Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

„Mein Traum ist es, dass jede Frau, überall, die Freude einer wirklich sicheren, angenehmen und befriedigenden Geburt für sich und ihr Baby erfährt.“
- Marie F. Mongan -


© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Über mich

Mag. Kathrin Madlener

Herzlich Willkommen liebe werdende Mama!

Mein Name ist Kathrin Madlener, ich bin Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, psychosoziale Beraterin und Mama einer wunderbaren Tochter, mein „HypnoBirthing-Mädel“.

Ich habe selbst während meiner Schwangerschaft mit meinem lieben Mann bei einer wunderbaren Hebamme einen HypnoBirthing Kurs besucht und seitdem lässt mich der Gedanke nicht mehr los, dass auch ich eines Tages in diesem Bereich anderen Frauen und Paaren in dieser einmaligen und wunderbaren Phase ihres Lebens zur Seite stehen möchte.

So habe ich im März 2018 in Berikon (Schweiz) meine Ausbildung zur zertifizierten HypnoBirthing-Kursleiterin absolviert.

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Mein Angebot

HypnoBirthing - Vorbereitung auf eine selbstbestimmte, sichere und sanfte Geburt

Neben einer speziellen Form der körperlichen Geburtsvorbereitung ist HypnoBirthing vor allem eine mentale Vorbereitung auf die Geburt deines Babys, die in den 80er Jahren von Marie F. Mongan entwickelt wurde. HypnoBirthing ist nicht nur eine Technik, es ist viel mehr ein Prozess während deiner Schwangerschaft, bei dem du lernst, einen innigen Kontakt zu deinem Baby herzustellen, in einen Zustand tiefer geistiger und körperlicher Entspannung zu kommen. Damit kannst du den Grundstein legen, dein Baby auf eine ruhige, sanfte, schmerzarmere und liebevolle Art und Weise auf dieser Welt willkommen zu heißen. Die Geburt wird so wieder zu dem möglich, was von der Natur aus vorgesehen ist: eine angenehme Erfahrung und das schönste Erlebnis im Leben einer Frau!

Was sind die Vorteile von HypnoBirthing?
es kommt vor, während und nach der Geburt zu einer Vermeidung des Angst-Spannungs-Schmerz-Syndromses werden während der Geburt weniger oder fast keine chemischen Schmerzmittel mehr benötigtdie erste Phase der Geburt kann um mehrere Stunden verkürzt werden weil die werdende Mama gelernt hat, die Muskeltätigkeit der Gebärmutter durch eine gezielte Atemtechnik zu unterstützendurch die erlernten Techniken bleibt die werdende Mama frischer und wacher, die Müdigkeit während den Geburtswellen wird vermindertdie Beziehung zwischen Mutter, Vater und Baby wird gestärktnach der Geburt erfolgt eine raschere Erholung von Mutter und Kind
Beginn
ab der 25. Schwangerschaftswoche

Dauer
5 Kurseinheiten (ca. 12,5 Stunden), ein zusätzlicher klassischer Geburtsvorbereitungskurs ist nicht notwendig!

Kursinhalte
du lernst dich von einengenden Gedanken und Gefühlen zu befreien und kannst Angst und Spannung durch vollkommenes Vertrauen und Ruhe ersetzenEntspannungsübungen und Techniken zur Selbsthypnose du kannst deine Gebärmutter während jeder Phase der Geburt mit speziellen Atemtechniken unterstützen, damit diese sanft und reibungslos ablaufen kannAktivierung deiner ureigenen weiblichen Kraft, da der Körper der Frau auf perfekte Weise für die Geburt gebaut ist Wichtigkeit und aktive Rolle deines GeburtsbegleitersHerstellung einer liebevollen Beziehung zu deinem Baby du setzt dich mit deinem Geburtsbegleiter bewusst mit euren Wünschen für die Geburt auseinander und lernst selbstbestimmte und informierte Entscheidungen zu treffen
Im Kurs inbegriffen sind
ein Informationsgesprächein ausführliches Skriptein Arbeitsbuch (Marie F. Mongan, HypnoBirthing – Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt)RegenbogenentspannungLeitfaden des Geburtsbegleiters
Der Kurs findet in Gruppen mit max. 7 Paaren statt.

Kosten
Gruppenkurs: 360 Euro

Einzelkurs / Refreshing: 360 Euro (4 Termine)

HypnoBirthing Einzelsitzung: 65 Euro



Kursort
einfach-dasein Familienzentrum
Marktplatz 10
6800 Feldkirch
Österreich

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Kurstermine 2019

Kurstermine bis Juni ausgebucht, Anfragen per Mail möglich!

Kurs 4
Sonntag 16. Juni, Sonntag 23. Juni, Sonntag 30. Juni, Dienstag 2. Juli und Sonntag 7. Juli
18.00 - ca. 20.30 Uhr

Kurs 5 "SOMMERINTENSIVKURS"
Samstag 17. August 09.00 - 14.00 Uhr
Samstag 24. August 09.00 - 14.00 Uhr
(Termin für die 5. Einheit folgt)

Kurs 6
Sonntag 15. September, 22. September, 29. September, 6. Oktober
18.00 - ca. 20.30 Uhr
(Termin für die 5. Einheit folgt)

Kurs 7
Sonntag 3. November, 10. November, 17. November, 24. November
18.00 - ca. 20.30 Uhr
(Termin für die 5. Einheit folgt)

Mitzubringen sind bequeme Kleidung und Socken, für dich und deinen Geburtsbegleiter jeweils eine bequeme Matte, genügend Polster und eine Decke. Wenn du hast bring bitte auch ein Kirschkernkissen mit.

Anmeldebedingungen für meine Kurse
Die Anmeldung ist per Mail unter info@geburtsreise.at möglich, du kannst aber auch das vorhandene Kontaktformular verwenden. Nach erfolgter Anmeldung nehme ich mit dir telefonisch Kontakt auf. Mit der Überweisung des Kursbeitrages ist der Kursplatz für dich und deinen Geburtspartner reserviert. Bei Absagen bis 4 Wochen vor dem Kursstart ist eine Stornogebühr von 70 Euro fällig, bei einem Fernbleiben ohne vorherige Absage wird der gesamte Kursbetrag in Rechnung gestellt. Wird ein Kurs nach seinem Beginn abgebrochen, liegt es in meinem Ermessen, Teile der Kursgebühr zu erstatten. Sollte ein Kurs oder Termin meinerseits ausfallen, wird dieser in einem angemessenen Zeitraum nachgeholt.

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Berichte

Hallo Kathrin!
Wie versprochen, schicke ich dir hier noch unseren Geburtsbericht :)...ich möchte mich nochmals bei dir für alle deine Tipps bedanken! :)...
Start der ersten Wehentätigkeiten am 22.1.19 um ca. 23:30... ich war zuerst etwas unsicher, ob dies jetzt richtige Senkwehen oder nur sogenannte Übungswehen sind, da ich vorher noch keine Anzeichen (Blasensprung, Schleimabgang) hatte und dieses Gefühl noch nicht kannte. Die Wehen machten sich durch ein Verhärten des Bauches und starkem Ziehen (nur!) im unteren Rückenbereich bemerkbar.
Durch die Wellenatmung konnte ich dieses Ziehen aber gut wegatmen...
Wir versuchten dann noch mit Massagen mit Hilfe vom warmen Kirschkernkissen und einer langen warmen Dusche heraus zu finden, um was für Wehen es sich handelt. Da diese dann aber immer häufiger und auch relativ schnell (nach ca. 2h) immer stärker wurden, war uns klar: es geht los!
Die Abstände wurden auch sehr schnell immer kürzer: starke Wehen im 15-10 Minutentakt (für mehrere Stunden)
Wir versuchten dann noch mit der Regenbogenmeditation zu entspannen, aber richtig möglich war dies leider nicht mehr!
Um 6:30 machten wir uns dann auf den Weg ins Krankenhaus (Wehentätigkeit alle 8-10 min.)
Gebärmutterhals hatte sich schon komplett zurück gezogen und Muttermund war 4cm geöffnet. Weiterhin starke Wehentätigkeiten, Blasensprung dann um ca. 10:30.
Nur kurze Zeit später (11:00) hatte ich dann das Gefühl, ich muss Pressen. Wegatmen der Wehen war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich...
Danach ging alles schnell (gefühlte 30 min 😉.) : um ca. 11:15 wurden wir in den Kreissaal gebracht und um 13:17 durften wir unsere kleine Tochter in die Arme schliessen..
Die Geburt selbst wurde ohne Arzt und ohne PDA durchgeführt! Hebamme musste nicht viel helfen, verlief alles "natürlich" 😊..
Liebe Grüße
M. & A.

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Kontakt

Mag. Kathrin Madlener
Hubstraße 63d
6800 Feldkirch
Österreich

Mobil: +43 (0) 650 77 20 420
E-Mail: info@geburtsreise.at
www.geburtsreise.at
www.geburtsreise.li

Oder verwende einfach das unten stehende Kontaktformular!

© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung

Vielen Dank

Vielen Dank für deine Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei dir melden.

Geburtsreise - HypnoBirthing - Vorarlberg / Liechtenstein

Impressum

Mag. Kathrin Madlener
Hubstraße 63d
6800 Feldkirch
Österreich

Mobil: +43 (0) 650 77 20 420
E-Mail: info@geburtsreise.at

Dieses Impressum gilt für meine Facebook-Seite und meinen Instagram-Account.

Haftung & Urheberrecht

Haftungsausschluss

Es ist gut, wenn du dich frühzeitig in deiner Schwangerschaft um eine Hebamme kümmerst, der du vertraust. Für alle medizinischen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie bei körperlichen Auffälligkeiten, Beschwerden oder beunruhigenden Symptomen wende dich bitte an deine Hebamme oder deinen Arzt. Ich als HypnoBirthing-Kursleiterin bereite dich mental und körperlich auf die Geburt deines Babys vor, kann und will aber eine medizinische oder therapeutische Betreuung nicht ersetzen. Jeder Kursteilnehmer ist in vollem Umfang für ihre persönlichen Entscheidungen verantwortlich.

Haftung für Inhalte

Wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.